Digitaler Tag 2018

18. Januar 2018

Wettbewerb & Netzwerkveranstaltung: Neue Wege in der Lehre

an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Hochschule Mainz

 

Wann: 18. Januar 2018 von 11:00 – 14:00 Uhr
Wo: Senatsaal, Campus der Hochschule Mainz

Follow-Up der Preisträger
Vorstellung der weiteren Projektverläufe ausgezeichneter Lehrideen vom Wettbewerb „Neue Wege in der Lehre 2016“

Launch der Online-Plattform „Lehrideen vernetzen“
Vorstellung des hochschulübergreifenden Vernetzungsprojektes zum Transfer didaktischer Konzepte und Eröffnung der Online-Plattform „Lehrideen vernetzen“

World Café „Projektorientierte Lehre“
Vernetzung und Austausch mit Lehrenden beider Hochschulen

Podiumsdiskussion
Thema folgt in Kürze

Preisverleihung
Wettbewerb – Neue Wege in der Lehre

Wettbewerb - Neue Wege in der Lehre

Die Johannes Gutenberg-Universität und die Hochschule Mainz fördern auf unterschiedlichen Ebenen die Weiterentwicklung der Lehre. Im Rahmen der Initiative „Digitaler Tag 2017“ sollen Ideen für Innovationen in der Lehre gemeinsam von Lehrenden und Studierenden initiiert werden.

Hierzu wird in Kooperation mit dem Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) ein Förderprogramm angeboten. Die ausgezeichneten Projekte werden im Rahmen einer Abschlussveranstaltung präsentiert.

Ziel der damit verbundenen Ausschreibung ist die Entwicklung innovativer Lehrkonzepte durch Lehrende und Studierende. Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz und die Hochschule Mainz möchten so ihre Lehrenden motivieren, neue Wege in der Lehre zu beschreiten, ob digital oder analog.

Die Wettbewerbseinreichungen sollen in Form eines kurzen Konzeptantrags erfolgen. Der Antrag zeigt skizzenhaft die Idee und Zielsetzung sowie entsprechende Einsatzbereiche.

Jetzt mitmachen ! Das Antragsformular zum Wettbewerb finden Sie auf der rechten Seite. Beachten Sie außerdem unsere weiteren Informationen zum Wettbewerb.

Teilnahmeschluss ist der 02.01.2018. Es wird ausschließlich das ausgefüllte Antragsformular für den Wettbewerb berücksichtigt !